DIY-Sideboard mit TV-Halterung

Das Sideboard hat Markus aus 3mm Stahlblech angefertigt. Zudem wurde aus 8mm Flachstahl die Halterung für einen Fernseher gebaut. Markus hat für sein gelungenes Projekt den Service im ProKilo Markt Mülheim/Ruhr gerne in Anspruch genommen.  In der Mitte des Sideboards ist genügend Platz für Elektro-Equipment wie AV-Receiver, Receiver und was Du sonst noch so brachst. Als Kontrast zum rohen Stahlblech wurden Fronten aus Eiche verwendet, welche durch Druck geöffnet werden können. So bleibt genügend Stauraum. Außerdem steht das Sideboard auf 5 Schwerlastrollen. Diese ermöglichen einen einfachen Standortwechsel.

Mach es wie Markus und reiche dein DIY-Projekt ein und gewinne bis zu 750 € für dein nächstes DIY-Projekt.  Hier erfährst du alles zur DIY-Idee des Jahres.

3 Antworten auf „DIY-Sideboard mit TV-Halterung“

  1. Perfektes Styling, Drei-Wetter-Taft!
    Aber: Der Fernseher ist falsch platziert: voll im Gegenlicht muß man erstmal die Rollos senken, ehe man kucken kann!

  2. Lieber Daniel,
    Das Sideboard ist eine super Idee!
    Die Schwerlastrollen scheinen nicht zu groß zu sein. Welche sind das genau? Und: Gibt es die bei ProKilo?
    Lieben Gruß
    Siggi

Schreibe einen Kommentar zu City Immobilienmakler Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.