Kundenprojekt: künstlerische Objekte aus Stahl für Drinnen und Draußen

Dass Stahl längst nicht mehr nur auf Baustellen zu finden ist, haben wir und unsere Kunden mit ihren tollen Projekten längst bewiesen. Immer mehr werden Metalle Trend in allen möglichen Dekorations- und Heimwerkprojekten. Unsere Kundin Elena Pinci Schneider ist Künstlerin und hat mit unserem Material ganz tolle Arbeiten entwickelt.

Sie ist im schönen Köln als Künstlerin tätig und arbeitet hier am liebsten mit Stahl – klingt erst einmal etwas gewöhnungsbedürftig, ist aber absolut sehenswert! Elena Pinca Schneider, die man übrigens auch über ihre Homepage erreichen kann, zaubert einfach wirklich tolle Werke aus diesem Metall!

Wie genau das aussieht und was sie dazu zu sagen hat?

Ihre Nachricht an uns:

„Guten Tag,

seit Jahren schon arbeite ich mit Stahl, um künstlerische Objekte herzustellen. Meine Arbeit als Künstlerin bewegt sich im Bereich der Installation, dazu benutze ich die unterschiedlichsten Materialien und Medien; doch das Schweissen von Stahl ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Die fertigen Objekte lasse ich meistens dann in der Natur, um den Prozess des Rostens und die Verwandlung der Stahlarbeiten zu beobachten.
Mein Stahlmaterial (aber auch Acryl und Aluminium) kaufe ich seit Jahren schon bei Prokilo (mein Lieblingsladen – neben Baumärkten für andere Materialien).

Im Anhang finden Sie drei Arbeiten von mir aus Stahl und Acryl, die in den letzten 2 Jahren auf Ausstellungen waren und teils auch schon verkauft sind. Weitere Arbeiten finden Sie auf meiner Website „www.el-art.de“.

Ich hoffe, Ihnen gefallen meine Arbeiten!

Grüße aus Köln“

Die Bilder dazu:

IMG_4126

P1030540

Das Rosten ist auch etwas, was uns tatsächlich ein wenig fasziniert. Etwa in Hinblick auf den Corten-Stahl, der gewollt rostet ohne marode zu werden. Im Gegenteil: sein „Rost“ schützt ihn sogar – in Form einer Patina!

Wir finden die Projekte von Elena wirklich toll und sind begeistert. Wie sieht es bei dir aus?